• 0-tennis.jpg
  • 2-tennis.jpg
  • 3-tennis.jpg
  • 4-tennis-althuette.jpg
  • 5-tennisplatz.jpg
  • 6-tennispokale.jpg
  • 7-tennisheim.jpg
  • 8-tennis-jugend.jpg
  • 9-tennisheim.jpg
  • ende-tennis.jpg

Tennis

Egal, ob Ihr Schwerpunkt auf Freizeittennis oder auf Mannschaftssport liegt – die Abteilung Tennis des TSV Althütte bietet die besten Voraussetzungen, um diesen abwechslungsreichen Sport auszuüben. Wir verfügen über 4 gepflegte Sandplätze in wunderschöner Waldrandlage. Dazu gehört ein gemütliches Vereinsheim, damit der gesellige Aspekt nicht zu kurz kommt.
Aufnahmegebühren kennen wir nicht. Ganz im Gegenteil, mit unserem Schnuppertennis bieten wir Ihnen eine besonders günstige Möglichkeit, die Abteilung Tennis des TSV Althütte einmal kennenzulernen.

Schnuppern Sie bei uns mal rein! Wir freuen uns auf Ihren Kontakt.

social1Sie können sich auch schnell auf Facebook informieren. Wir freuen uns über viele Likes..

2:1 Sieg der Damen im Finale der Pokal-Nebenrunde!

Die Damen-Pokalmannschaft der Tennisabteilung des TSV Althütte hat das Finale der Nebenrunde gegen die Mannschaft des TSV Eutendorf mit 2:1 gewonnen.

Pünktlich am 05.09.2020 (Samstag), 10:00 Uhr begannen Carmen Bissinger und Tina Beyer die Einzel. Nachdem Tina ihr Einzel für sich entscheiden konnte, musste sich Carmen im Match-Tie-Break leider geschlagen geben. Aktueller Stand: 1:1 – das Doppel musste entscheiden.

Obwohl die Damen aus Eutendorf ein eingespieltes Doppel sind, haben Carmen und Tina mit 6:4 und 6:2 den zweiten Punkt und damit den Gesamtsieg geholt.

GRATULATION an die Spielerinnen der Pokalnebenrunde Carmen Bissinger, Franziska Kuntz und Tina Beyer!

pokal neben 2020 3

pokal neben 2020 5

pokal neben 2020 4

pokal neben 2020 7

pokal neben 2020 8

pokal neben 2020 2

 


zuschauer 2018

Nach einem kampflosen Halbfinale nun stark ins letzte Spiel!

Die Damen-Pokalmannschaft der Tennisabteilung des TSV Althütte steht im Finale der Nebenrunde!

Der Halbfinalgegner TC Urbach 2 hatte das Spiel wegen abgesagt (hätte am 29. August stattfinden sollen). Im Finale empfangen unsere Frauen zu Hause die erste Mannschaft des TSV Eutendorf.

Der WTB hat das Endspiel für den

Samstag, den 5. September, 10:00 Uhr

angesetzt. Carmen und Tina werden für Althütte spielen. Das wird sicher eine spannende Begegnung.

Zuschauer sind wieder herzlich willkommen!


zuschauer 2018

Anrede 2018

am vergangenen Samstag 08.08.2020 spielten nur die Herren 40 in der Pokalrunde 2020.

Beim TC Korb spielten für Althütte Steffen Sigler an 1 und Hartmut Strohn an 2. Leider konnte nur Hartmut sein Einzel gewinnen. Das Doppel ging 2:6 und 1:6 verloren. Damit ist die Pokalrund 2020 für die Herren 40 beendet.

Unsere Damen, die das erste Spiel in der Pokalrunde in Mutlangen verloren hatten, spiele nun in der Nebenrund in Höfen-Baach:

Samstag, den 15.8.2020, 10:00 Uhr:     
TA Spfr. Höfen-Baach - TA TSV Althütte


freitagstreff

Anrede 2018

am vergangenen Wochenende 02.-03.08.20 nahmen zwei Mannschaften mit „Althütter Beteiligung“ am ersten Spieltag der Pokalrunde 2020 teil. Gespielt wurden zwei Einzel und ein Doppel.

 

 Damen: TV Mutlangen - TSV Althütte     2:1

 

Bei den Damen spielten Franziska Kuntz und Tina Beyer für Althütte. Am Ende konnten nicht nur Erfahrungen gegen einen leistungsstarken Gegner gesammelt werden, Tina nahm auch einen Punkt aus ihrem Einzel mit nach Hause.

 

 Herren 40:  SPG Althütte/Welzheim - SPG Kirchheim/Oberdorf  2:1

 

Bei den Herren 40 musste der an Eins spielende Marc Brucker sich seinem Gegner im Match-Tie-Break mit 8:10 geschlagen geben. Hartmut Strohn sorgte mit einem 10:5 im MTB für den Zwischenstand von 1:1 nach den Einzel. Im Doppel gewannen die beiden Althütter souverän und sind damit in der nächsten Pokalrunde.

Nächster Gegner, der auch Gastgeber sein wird, ist der TC Korb. Das Spiel findet am Samstag, den 8.8., 10:00 Uhr statt.


Anrede 2018

am 26. Juli fanden die letzten Spiele der alternativen Runde Sommer 2020 statt:

  Damen:    TC Riesbürg 1 - TSV Althütte    2:7
  Herren:   TC Schnait 2 - SPG Althütte/Welzheim   4:5
  Herren 40:   VfL Sindelfingen 1862 - SPG Alth./Welz.  5:4

 

In Riesbürg, nahe an der Grenze zu Bayern, sorgte unsere Damen-Mannschaft für einen guten Abschluss in der „Alternativen Verbandsspielrunde“. Nach den Einzel stand es schon 5:1 für Althütte. Nur Caro musste sich im Match-Tie-Break geschlagen geben. Das Endergebnis 7:2 für unsere Damen spiegelt die geschlossene gute Mannschaftsleistung wider.

 4 Das erfolgreiche Team 14

begrüßung

2 Tina 10

1 Zuschauer 02

Die Herren-Mannschaft konnte sich durch einen knappen 5:4 Sieg beim TC Schnait 2 auf Rang 3 in der Abschlusstabelle schieben.

Die Herren 40 verloren in Sindelfingen 4:5. Das entscheidende Doppel 3 wurde erst im Match-Tie-Break mit 12:14 abgegeben. So belegt am Ende die Mannschaft in der Verbandsliga Gruppe 21 einen guten 3. Platz.


zuschauer 2018

Anrede 2018

am vergangenen Wochenende (11./12.07.20) hatten alle drei Mannschaften vom TSV Althütte bzw. der Spielgemeinschaft Althütte/Welzheim Punktspiele in der Alternativen Runde Sommer 2020.

Die Ergebnisse:

 Damen:  TSV Althütte - TEV R.W. Fellbach 3.       3:6
 Herren:  Althütte/Welzheim - TC Hussenhofen     4:5
 Herren 40:  Marbach/TC Steinheim - Althütte/Welzheim     4:5

 

Bei den Damen holten Tina Beyer und Franzi Kuntz im Einzel und Caro Albrecht/Nina Albrecht im Doppel die Punkte. Leider wurden zwei Einzel im Match - Tie-Break verloren.

Die Herren 40 konnten in der Verbandsliga bei der SPG RTC Marbach/TC Steinheim einen knappen 5:4 Erfolg feiern. Ihre Einzel gewannen Steffen Kühn, Christoph Warth und Hartmut Strohn. Im Doppel waren Steffen Kühn/Hartmut Strohn und Steffen Sigler/Michael Hechler erfolgreich.

Am kommenden Wochenende finden folgende Begegnungen statt:

So, 19.7.2020 - 09:30 - Damen: TC Urbach 2 - TSV Althütte

So, 19.7.2020 - 09:30 -  Herren: SPG Althütte/Welzheim - TSG Backnang Tennis 2

(in Welzheim)

Und hier noch ein paar Schnappschüsse vom Heimspiel der Damenmannschaft am 12.07.20:

1 Joana 28114 Franzi K 2837

5 Tina 28416 Franzi H 2845

2 Zuschauer 28263 Zuschauer 2831

Anmerkung: Auch wenn es hier wegen der Perspektive nicht so aussieht, die Abstände wurden auch bei den Zuschauern eingehalten.


Back to Top